Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

zur Nutzung der App und Services der Immo-Spector GmbH (“Spectimmo“), Radauerweg 18a, 5301 Eugendorf, Österreich, eingetragen im Firmenbuch des Landesgerichts Salzburg unter FN 488068 y, Tel.: +43 6225 28647, E-Mail: office@spectimmo.com, Mitglied der Wirtschaftskammer Salzburg, UID-Nr.: ATU 73301438.

 

Vorvertragliche Informationen gemäß § 4 iVm § 7 FAGG

 

  1. Wesentliche Eigenschaften

Spectimmo bietet dem Nutzer ein Programm zur Bewertung und dem Vergleich von Immobilien und der Sammlung diverser Daten und Informationen über Immobilien (die “APP“) zum Download in diversen App-Stores an. Die APP dient der strukturierten Aufarbeitung und Speicherung von Daten durch den Nutzer im Rahmen einer Immobiliensuche und soll vom Nutzer über sein mobiles Endgerät genutzt werden können. Die APP kann grundsätzlich kostenlos genutzt werden, einzelne Leistungen können kostenpflichtig zugekauft werden. Darüber hinaus bietet Spectimmo kostenlos diverse Informationen und Tipps für immobiliensuchende Nutzer in Form von Checklisten und ein Handbuch an und vermittelt Kontakte zu Experten der Bau- und Immobilienbranche, die bei Bedarf kostenpflichtige Beratungsleistungen in eigenem Namen und auf eigene Rechnung erbringen.

  1. Preis

Die APP steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Im Zusammenhang mit der Nutzung der APP können Kosten für den Datentransfer anfallen, die vom Nutzer zu tragen sind. Die APP enthält Angebote zu diversen kostenpflichtigen Leistungen. Die Preise werden dem Nutzer direkt bei diesen Angeboten genannt. Die Preise enthalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer. Die aktuellen Kosten richten sich nach dem Zeitpunkt des Angebots.

  1. Dauer und Kündigung

Das Vertragsverhältnis wird auf unbestimmte Dauer geschlossen.

Der Nutzer hat das Recht, das Vertragsverhältnis jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist durch das Löschen seines Accounts zu kündigen. Bereits geleistetes Entgelt wird nicht zurückerstattet.

Spectimmo hat das Recht, das Vertragsverhältnis unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten zu kündigen. Spectimmo ist überdies berechtigt, das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund jederzeit mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Als wichtiger Grund gilt insbesondere ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.

  1. Liefer- und Leistungsbedingungen

Der Download der APP erfolgt über den Google Play Store sowie über den Apple App Store. Die Lieferung der APP erfolgt umgehend. Die APP kann unmittelbar nach Durchführung der Registrierung genutzt werden.

  1. Entfall des Rücktrittsrechtes gem § 18 FAGG

Wird mit der Ausführung einer Dienstleistung auf Verlangen des Nutzers vor Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist des § 11 FAGG begonnen, entfällt das Rücktrittsrecht nach rechtlicher Belehrung über diese Folgen der vorzeitigen Ausführung.

Der Nutzer nimmt hiermit zur Kenntnis und stimmt ausdrücklich zu, dass mit der erstmaligen Nutzung der APP die Leistungsausführung von Spectimmo vor Ablauf der Rücktrittsfrist des § 11 FAGG erfolgt und damit der Verlust des Rücktrittsrechtes gem § 18 FAGG verbunden ist.

  1. Gewährleistung

Bei Erbringung einer mangelhaften Leistung durch Spectimmo hat der Nutzer das Recht, Gewährleistungsansprüche im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen geltend zu machen.

  1. Schlussbestimmung

Die in diesem Informationsblatt enthaltenen Angaben sind integrierter Bestandteil des Vertragsverhältnisses. Änderungen sind nur wirksam, wenn sie von den Vertragsparteien ausdrücklich vereinbart wurden.

 

 

 

Nutzungsbedingungen

 

Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer der APP (der “Nutzer“) und Spectimmo. Die Nutzungsbedingungen können vom Nutzer gespeichert und gedruckt werden und sind auf der Website von Spectimmo abrufbar. Nutzer der APP können sowohl Verbraucher als auch Unternehmer im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) sein.

Abweichende Bedingungen erkennt Spectimmo nicht an. Abweichende Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, es sei denn, Spectimmo hat den abweichenden Bedingungen ausdrücklich schriftlich zugestimmt (E-Mail ist ausreichend).

1.Allgemeines

1.1 Spectimmo bietet dem Nutzer ein Programm zur Bewertung und dem Vergleich von Immobilien und der Sammlung diverser Daten und Informationen über Immobilien (die “APP“) zum Download in diversen App-Stores an. Die APP dient der strukturierten Aufarbeitung und Speicherung von Daten durch den Nutzer im Rahmen einer Immobiliensuche und soll vom Nutzer über sein mobiles Endgerät genutzt werden können. Die APP kann grundsätzlich kostenlos genutzt werden, einzelne Leistungen können kostenpflichtig zugekauft werden. Darüber hinaus bietet Spectimmo kostenlos diverse Informationen und Tipps für immobiliensuchende Nutzer in Form von Checklisten und ein Handbuch an und vermittelt Kontakte zu Experten der Bau- und Immobilienbranche, die bei Bedarf kostenpflichtige Beratungsleistungen in eigenem Namen und auf eigene Rechnung erbringen.

 

1.2 Mit der Registrierung als Nutzer stimmen Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu. Dies wird vom Nutzer ausdrücklich durch Anklicken des Buttons „Akzeptieren der Nutzungsbedingungen“ bestätigt. Der Nutzer kann jederzeit die geltende Fassung dieser Nutzungsbedingungen auf unserer Homepage unter https:// spectimmo.com/AGB/ aufrufen, diese dauerhaft speichern und ausdrucken.

 

2. Nutzung der App

2.1 Der Download der APP ist für die Nutzer kostenlos. Im Zusammenhang mit der Nutzung der APP können Kosten für den Datentransfer, des Netzbetreibers oder Kosten, für die jeweils in der APP kostenpflichtig angebotenen Leistungen anfallen, die vom Nutzer selbst zu tragen sind. Die Kosten der in der APP angebotenen Leistungen sind direkt dem jeweiligen Angebot zu entnehmen.

 

2.2 Die Nutzung der APP setzt eine erfolgreiche Installation sowie die Akzeptanz der Nutzungsbedingungen und Registrierung voraus. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://spectimmo.com/datenschutzerklaerung/.

 

2.3 Spectimmo räumt dem Nutzer das einfache, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare, zeitlich auf die Laufzeit des Nutzungsverhältnisses begrenzte Recht ein, die APP in der jeweils aktuellen Fassung samt Updates und anderen Bestandteilen in Übereinstimmung mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu verwenden.

 

2.4 Der Nutzer darf die APP nicht verändern, kopieren, dekompilieren, neu anordnen, veröffentlichen, nachbauen oder vervielfältigen. Es ist dem Nutzer lediglich gestattet, die APP für seine eigenen Zwecke (ausgeschlossen sind kommerzielle oder gewerbliche Zwecke) zu nutzen. Dritte sind von dieser Nutzung ausgeschlossen.

 

3. Entfall des Rücktrittsrechts gem § 18 FAGG

3.1 Durch Installation der APP, der Registrierung des Nutzers sowie nach Akzeptanz der Nutzungsbedingungen ist die APP nutzungsbereit. Wird mit der Ausführung einer Dienstleistung auf Verlangen des Nutzers vor Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist des § 11 FAGG begonnen, entfällt das Rücktrittsrecht nach rechtlicher Belehrung über diese Folgen der vorzeitigen Ausführung.

 

3.2 Der Nutzer nimmt hiermit zur Kenntnis und stimmt ausdrücklich zu, dass mit der erstmaligen Nutzung der APP die Leistungsausführung von Spectimmo vor Ablauf der Rücktrittsfrist des § 11 FAGG erfolgt und damit der Verlust des Rücktrittsrechtes gem § 18 FAGG verbunden ist.

 

4. Support und Updates

4.1 Spectimmo bietet Support für die APP auf ihrer Website (spectimmo.com) sowie per E-Mail (support@spectimmo.com) an.

 

4.2 Informationen zur Interoperabilität der APP mit Hard- und Software sind auf der Website (spectimmo.com) einsehbar.

 

4.3 Spectimmo wird Updates und Fehlerkorrekturen nach eigenem Ermessen zur Verfügung stellen. Um stets die neuesten Funktionen der APP verwenden zu können, ist die Installation von Updates erforderlich. Der Nutzer ist jedoch nicht verpflichtet, Updates zu installieren. Spectimmo ist nicht verpflichtet, bestimmte Updates zu entwickeln oder Wartungsleistungen zu erbringen.

 

5. Verfügbarkeit und Gewährleistung

5.1 Bei der Erbringung einer mangelhaften Leistung durch Spectimmo hat der Nutzer das Recht, Gewährleistungsansprüche im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen geltend zu machen. Spectimmo leistet jedoch keine Gewähr

 

a) für eine ständige Verfügbarkeit seiner Leistungen. Ausfallszeiten durch Wartungen, Software-Updates und aufgrund von Umständen (wie etwa technischer Probleme Dritter, höherer Gewalt), die nicht in Spectimmo’s Einflussbereich liegen und daher von Spectimmo auch nicht zu vertreten sind und durch die die Services von Spectimmo nicht erreichbar sind, können nicht ausgeschlossen werden.

 

b) dafür, dass die Leistungen den Erwartungen des Nutzers entsprechen, insbesondere dass Erfolge aus der Nutzung der APP sowie aus der Inanspruchnahme der Leistungen von Spectimmo erzielt werden.

 

c) für Kostenschätzungen, die durch die APP zur Verfügung gestellte Daten und Informationen errechnet werden. Kostenschätzungen, zB für Sanierungsvorhaben, stellen lediglich grobe Richtwerte dar, die auf Basis von Vergleichsdaten ermittelt werden und einer ersten, unverbindlichen Orientierung dienen sollen. Verbindliche Kostenschätzungen sind von jeweiligen Professionisten bzw. Experten einzuholen.

 

5.2  Die APP wird im Ist-Zustand (“as is”) und je nach Verfügbarkeit (“as available”) bereitgestellt. Die Verwendung der APP erfolgt auf Gefahr und Kosten des Nutzers.

6. Haftung

6.1  Die Haftung für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung zur Verfügung gestellter Informationen bzw durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, ist ausgeschlossen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von Spectimmo vorliegt. Spectimmo’s Haftung aufgrund leichter Fahrlässigkeit ist generell ausgeschlossen.

 

6.2  Spectimmo leistet keine Gewähr für Fehler, Störungen oder Schäden, die auf unsachgemäße Bedienung oder die Eingabe von Fehlinformationen zurückzuführen sind.

 

6.3  Die in Punkt 6.1 festgelegten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit an Personen sowie für den Fall, dass anders lautende zwingende gesetzliche Regelungen und wesentliche Vertragspflichten entgegenstehen.

 

7. Links

Die APP kann Links zu Websites Dritter oder anderen Apps enthalten. Diese unterliegen nicht der Kontrolle und Verantwortung von Spectimmo. Zudem übernimmt Spectimmo keine Haftung für verlinkte Inhalte und externe Angebote.

 

8. Vertragsdauer und -Beendigung

8.1  Das Vertragsverhältnis wird auf unbestimmte Dauer geschlossen.

 

8.2  Der Nutzer hat das Recht, das Vertragsverhältnis jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist durch das Löschen seines Accounts zu kündigen.

 

8.3  Spectimmo hat das Recht, das Vertragsverhältnis unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten zu kündigen.

 

8.4  Spectimmo ist überdies berechtigt, das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung zu beenden. Als wichtiger Grund gilt insbesondere ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder eine vereinbarungswidrige Nutzung der APP.

 

9. Datenschutz

9.1  Spectimmo ist verpflichtet, die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG), der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie allfällige weitere gesetzliche Geheimhaltungsverpflichtungen einzuhalten.

 

9.2  Vom Nutzer in der APP gespeicherte Fotos können zur Evaluierung der Immobilie und der Erstellung entsprechender Empfehlungen durch Spectimmo verarbeitet werden. Sofern personenbezogene Daten auf diesen Fotos enthalten sind, sind Sie verpflichtet von den jeweils betroffenen Personen deren Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzuholen. Die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten wird durch das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen erteilt. Wir bitten Sie generell, die Speicherung von Fotos, die personenbezogene Daten enthalten, zu vermeiden.

 

9.3  Ferner verarbeitet Spectimmo zum Zweck der Vertragserfüllung die dafür erforderlichen personenbezogenen Daten. Die detaillierten datenschutzrechtlichen Informationen (Datenschutzmitteilung) gem Art 13 ff DSGVO finden Sie auf unserer Homepage unter: https://spectimmo.com/datenschutzerklaerung/.

 

9.4  Die vorstehenden Verpflichtungen gelten auch nach Beendigung dieses Vertragsverhältnisses.

 

9.5  Mit der Speicherung von Fotos in der APP stimmt der Nutzer der Verwendung der Bilder gemäß Punkt 9.2 zu sowie sichert der Nutzer zu, dass die Aufnahmen legale Inhalte enthalten und hält der Nutzer im Falle eines Verstoßes Spectimmo schad- und klaglos.

 

10.  Änderung der Nutzungsbedingungen

10.1  Spectimmo ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen anzupassen und zu ändern, sollte dies aufgrund neuer Gesetze, der Rechtsprechung oder aus technischen Gründen notwendig sein.

 

10.2  Die Änderungen werden dem Nutzer 2 Wochen im Voraus mitgeteilt. Der Nutzer kann innerhalb von weiteren 2 Wochen bekanntgeben, dass er mit den Änderungen nicht einverstanden ist. Kommt der Nutzer dieser Möglichkeit nicht nach, hat der Nutzer bei der erstmaligen Nutzung der APP nach Verstreichen der Frist durch Anklicken eines Buttons den neuen Nutzungsbedingungen ausdrücklich zuzustimmen. Im Fall eines Widerspruchs gegen die neuen Nutzungsbedingungen gilt Punkt 4.

 

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

11.1  Die Nutzungsbedingungen unterliegen geltendem österreichischen Recht unter Ausschluss von dessen Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

 

11.2  Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit diesem Vertrag ist für beide Vertragsparteien, sofern sie Unternehmer sind, ist das sachlich zuständige Gericht in Salzburg, Österreich. Für Vertragsverhältnisse mit Verbrauchern gilt die vorstehende Bestimmung nur insoweit, als nicht zwingende, konsumentenschutzrechtliche Bestimmungen entgegenstehen.

 

12.  Online-Streitbeilegung

Zur Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen und Online-Dienstleistungsverträgen ist bei der Europäischen Kommission eine Online-Streitbeilegungs(OS)-Plattform eingerichtet. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten zunächst außergerichtlich zu klären. Diese ist unter dem Link: https://webgate.ec.europa.eu/odr/ aufrufbar. Sie kann genutzt werden, um außergerichtliche Streitigkeiten aus einem mit Spectimmo online abgeschlossenen Kaufvertrag beizulegen. Spectimmo nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 

13.  Schlussbestimmungen

13.1  Wenn eine Bestimmung dieses Vertrags unwirksam ist oder wird oder dieser Vertrag eine Lücke enthält, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt zwischen den Vertragsparteien eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der wirtschaftlichen Absicht der Vertragsparteien am nächsten kommt. Dies gilt auch für allfällige Lücken.

 

13.2  Jede Änderung oder Ergänzung dieses Vertrags bedarf der Schriftform. Die Änderungen der E-Mail Adresse hat der Nutzer Spectimmo unverzüglich bekanntzugeben.

 

13.3  Für Vertragsverhältnisse mit Verbrauchern iSd Konsumentenschutzgesetzes gelten die vorstehenden Bestimmungen nur insoweit, als nicht zwingend andere konsumentenschutzrechtliche Bestimmungen entgegenstehen.

 

 

 

Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an

 

Immo-Spector GmbH

FN 488068 y

Landesgericht Salzburg

Radauerweg 18a, 5301 Eugendorf, Österreich

Tel.: +43 6225 28647

E-Mail: office@spectimmo.com

 

 

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Nutzung der APP.

 

Bestellt am/ erhalten am:

 

Name des Verbrauchers:

 

Datum:

 

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)