Was wollen Immobilienkäufer?

In den meisten westlichen Ländern gibt es einen Immobilienmakler für Immobilien-Verkäufer und einen weiteren für Käufer. So kann sich jeder Makler ganz auf die Interessen seiner Kundenseite konzentrieren. Bei uns sind Makler beim Immobilienkauf für beide Seiten tätig.

Da kann es häufig vorkommen, dass die Bedürfnisse der Immobilien-Käufer nicht vollständig abgedeckt werden.

Immo-Spector: die Käufermakler

Mit Immo-Spector können Immobilienkäufer jene Informationen erhalten, die sie benötigen.
Immobilienmaklern kann Immo-Spector dabei helfen, die Bedürfnisse ihrer Käufer-Klienten noch besser zu bedienen sowie Ihren Kunden noch mehr Service zu bieten und sich dadurch am Markt positiv hervorzuheben.

Doch was wollen Immobilienkäufer wirklich?

Eine der großen Vermittlungsplattformen hat sich diese Frage auch gestellt und Immobilienkäufer danach befragt, was sie wirklich wollen.
Herausgekommen ist – für Immo-Spector – kein überraschendes Ergebnis:
An erster Stelle der Befragung wollen 78,6 % der Menschen aufrichtige Informationen zum betreffenden Objekt und auch an der dritten Stelle steht der Wunsch von fast 70 % der Befragten nach detaillierten Informationen über das Wunschobjekt.
Erst weit dahinter wünschen die Kunden gute Marktkenntnis, Angaben zu Finanzierungsfragen. Weniger wichtig erschien auch aktiver Kontakt durch Makler oder Unterstützung beim „Attraktivmachen“ des Objekts.

Alles klar! – Gut, dass es Immo-Spector gibt.

Schau doch gleich mal nach, wie wir auch DIR zu mehr Informationen verhelfen können. Hier geht’s zu unserem Angebot.

mehr laden...